joomla templates top joomla templates template joomla

„D-Junioren der JSG Obere Nidder schmücken sich mit den Titeln Vize-Kreismeister und Vize-Pokalsieger“

Veröffentlicht in Ligenbetrieb

Erfreulicherweise konnte die JSG Obere Nidder auch in der Saison 2018/19 mit zwei D9-Mannschaften an den Start gehen. Durch einige Neuzugänge ging man gestärkt mit beiden Teams in die Quali-Runde. Vorrangiges Ziel war es, alle Spieler zu verbessern, ihre Stärken auszubauen und ihre Schwächen abzubauen. Daher wurden auch immer wieder Gespräche mit den Jungs geführt, Sorgen gehört und auch verlautbare Kritik entgegengenommen.

Beide Teams zeigten in dieser Saison tolle Leistungen, wobei unsere D2 etwas Pech in den Spielen hatte und daher einige knapp verloren gingen. Unsere D1 qualifizierte sich für die Kreisliga unsere D2 für die 1.Kreisklasse.

Im Spieljahr 2019 wurde spielerisch - dem Entwicklungsstand gerecht - an die guten Leistungen des Vorjahres angeknüpft. Im März dieses Jahres wurde speziell ein Fussballtag angesetzt. Neben zwei intensiven Trainingseinheiten ging es zum Mittagstisch in die Gaststätte „Zum Löwen“. Das Mittagessen wurde von Trainer Christoph Oberheim gesponsert. Allen Beteiligten hatte dieser Tag eine Menge Spaß bereitet, sodass wir dies sicherlich wiederholen werden.

Unsere D1 überzeugte in der Saison mit tollen Offensivfussball. Zum Abschluss belohnten sich die Jungs nochmals selbst mit einem 7:1 Erfolg gegen die JSG Ranstadt, was den Vize-Kreismeister-Titel bedeutete. Unsere D2 hatte, wie im Vorjahr, trotz prima Leistungen, leider fehlendes Spielglück. Zum Ende der Saison belohnte sich die Mannschaft allerdings mit einem 3:0 Sieg gegen die SG Büdingen. Highlight war allerdings der 7:1 Derbysieg auswärts beim VfR Wenings, der ausgiebig gefeiert wurde.

Am 01.05. fand das Event „Pokalfinale“ gegen die JSG Nidda statt. Die JSG Nidda erwies sich als der erwartet starker Gegner, dem unsere Jungs leider körperlich nicht viel entgegen zu setzen hatten. Trotz großen Kampfes musste sich die JSG Obere Nidder mit 7:2 geschlagen geben. Letztlich war es ein toller Erfolg. Der zweite Platz wurde zusammen mit unseren C-Junioren-Pokalsiegern gebührend in Mittel-Seemen gefeiert.

Zum Rundenabschluss wurde eine Tour auf der Lahn mit Übernachtung organisiert. Erfreulich war hier, dass sich neben den Betreuern 21 Kinder angemeldet hatten. Die Tour und das gemeinsame Miteinander, sowie das Zelten hatte den Jungs und den Erwachsenen sichtlichen Spaß bereitet, sodass es ein rundum gelungenes Wochenende war.

Die JSG Verantwortlichen danken den Trainern Klaus Peuker, Christoph Oberheim, Mo Khabazeh und Gunnar Thösen für ihren Einsatz und ehrenamtliches Engagement, auch rund um den Trainings- und Spielbetrieb.

Klaus Peuker wird ab der kommenden Runde zusammen mit Steffen Lind und Kristian Schmiedl unsere C-Junioren trainieren. Christoph Oberheim, Mo Khabazeh und Gunnar Thösen bleiben den D-Junioren erhalten. Ergänzt wird das Trainerteam um Alexander Haas.      

Stammvereine