joomla templates top joomla templates template joomla

D-Junioren siegen im Stechen

Veröffentlicht in Turnierbetrieb

Die D-Junioren freuten sich beim Ußner-Cup in Nidda nach einem Erfolg im Siebenmeterschießen gegen die SG Nieder-Erlenbach über den dritten Platz.

In Nidda wurde mit einer Rund-um-Bande gespielt. Im ersten Spiel in ihrer Fünfergruppe gegen die JSG Nidda 1 befand sich die Obere Nidder noch im Tiefschlaf und verlor mit 2:4. Ab der zweiten Begegnung gegen Hailer war die Mannschaft nicht wiederzuerkennen. Nun stimmten der Einsatz und die Laufbereitschaft, so dass sich gute Spielzüge entwickelten, die letztendlich zu etlichen Chancen führten. Die JSG gewann verdient mit 2:1. In den beiden nachfolgenden Partien münzte die Obere Nidder ihre Überlegenheit nicht in Siege um, so dass die Spiele gegen Nidda 2 mit 1:1 und gegen VfR Ilbenstadt mit 2:2 jeweils unentschieden endeten.

Als Gruppenzweiter spielte die Obere Nidder nun um Platz drei gegen die SG Nieder-Erlenbach. Die JSG erwischte einen Start nach Maß und ging schnell mit 2:0 in Führung. Im Laufe des Spiels wurde der Druck der SG Nieder-Erlenbach aber immer stärker, so dass noch das 2:2 fiel. IM Siebenmeterschießen hatte dann die JSG Obere Nidder die Nase vorne.

Stammvereine