joomla templates top joomla templates template joomla

D1-Junioren für Zwischenrunde qualifiziert

Veröffentlicht in Turnierbetrieb

Die D1-Junioren der JSG Obere Nidder qualifizierten sich in Schotten und Konradsdorf für die Zwischenrunde zur Futsal-Hallenkreismeisterschaft. Hinter dem JFV Oberau 1 (21 Punkte) belegte die Obere Nidder mit 19 Punkten den zweiten Platz. Auch der Drittplatzierte JSG Hardeck 4 (13 Punkte) qualifizierte sich für die Zwischenrunde. Die JSG Ortenberg/Ranstadt 2 (4) und die JSG Kefenrod 3 (1) verpassten dieses Ziel.

In Schotten zeigte sich die Obere Nidder von ihrer besten Seite, besiegte Kefenrod (1:0), Hardeck (1:0) und Ortenberg/Ranstadt (5:0). Und auch im Topspiel gegen Oberau verließ die JSG mit einem 2:1-Sieg als Gewinner das Parkett. Eine Woche später in Konradsdorf ließ die Obere Nidder aber Federn. Gegen Kefenrod (2:0) und Ortenberg/Ranstadt (4:0) folgten zwei weitere Siege. Gegen Hardeck allerdings musste sich die JSG mit einem 0:0 begnügen. Gegen Oberau unterlag die Obere Nidder mit 0:1 und musste dem Rivalen damit im Kampf um den Gruppensieg den Vortritt lassen.

Die Zwischenrunde findet am Samstag, 16. Dezember, in der Sporthalle Gedern (Hinrunde) und am 14. Januar in der Haupt- und Realschulhalle in Nidda (Rückrunde) statt.

Stammvereine