joomla templates top joomla templates template joomla

C-Junioren gewinnen Hallenkreismeisterschaft

Veröffentlicht in Turnierbetrieb

Gleich mit drei Mannschaften qualifizierten sich die C-Junioren für die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft in Schotten.

Die JSG Obere Nidder 1 setzte sich in der Vorrunde souverän nach Toren von Maurice Herchenröder und Nick Pfeiffer souverän mit 2:0 gegen die JSG Nidda/Schotten 2 durch. Gegen Phönix Düdelsheim gelang ein 3:1-Sieg, Torschützen waren hier Nick Pfeiffer, Marvin Diehl und Patrick Gölz. Damit war die Zwischenrunde bereits gesichert. Gegen den JFV Oberau 3 erzielte die JSG Obere Nidder  durch Niko Kraus in einem sehr emotionalen Spiel kurz vor dem Schlusspfiff noch das Tor zum 1:1-Endstand.

Auch die JSG Obere Nidder 2 kam trotz einer Niederlage gegen den JFV Oberau 4 mit einem Sieg gegen die JSG Obere Nidder 3 und einem 1:1 gegen die JSG Kefenrod/Birstein 1 in die Zwischenrunde. Für die JSG Obere Nidder 3 war trotz guter Leistungen nach der Vorrunde Schluss, es fehlte nur ein Punkt zum Weiterkommen.

In der Zwischenrunde spielten die beiden Mannschaften der JSG Obere Nidder zunächst gegeneinander. In einem sehr guten Spielent schied Nick Pfeiffer beim Stand von 2:2 mit seinem Tor zum 3:2 die Begegnung zu Gunsten der ersten Vertretung. Im weitern Verlauf der Zwischenrunde erreichte die JSG Obere Nidder 2 ein 1:1 gegen die JSG Kefenrod/Birstein 3. Die JSG Obere Nidder 1 musste ebenfalls gegen die JSG Kefenrod/Birstein 3 ran und behielt nach Toren von Maurice Herchenröder und Nick Pfeiffer mit 2:0 die Oberhand.

Am Ende stand die JSG Obere Nidder 2 im Spiel um Platz drei gegen die SG Büdingen I und siegte mit 4:2 im Siebenmeterschießen. Die JSG Obere Nidder 1 spielte im Finale gegen den JFV Oberau 4. Das Spiel war sehr ausgeglichen, beide Seiten kamen trotz guter Chancen nicht zum Torerfolg, und so mußte auch hier das Siebenmeterschießen entscheiden. Dabei stellte JSG-Torhüter Noel Kraus sein Können unter Beweis, er hielt zwei Siebenmeter der Oberauer und schaffte damit die Grundlage zum Sieg. So war das glückliche Ende auf Seiten der JSG Obere Nidder 1, sie entschied das Stechen mit 2:0 für sich und sicherte sich so den Titel des Hallenkreismeisters.

Stammvereine